+34 976 04 88 05 | +34 912 32 19 77 info@silomasters.eu

Ingenieurwesen

Das Silomasters-Design wurde durchgeführt, um die Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit zu optimieren.

Design und Produktion

Alle unsere Silos sind aus verzinktem Hochfestigkeitsstahl hergestellt.

Engineering unter Einsatz modernster Technologien

Die Konstruktion von Zylinder und Dach unserer Silos durch unsere Konstruktionsabteilung wurde mit dem Ziel entwickelt, die Festigkeit und Haltbarkeit zu optimieren. Ein weiterer wichtiger Aspekt, der bei der Konstruktion berücksichtigt wurde, war die Optimierung der Stahlmenge, die verwendet wird, um das Gesamtgewicht unserer Silos zu reduzieren.

Die Zuverlässigkeit unseres Herstellungsprozesses durch den Einsatz von CNC-Stanzmaschinen sorgt für eine hohe Passgenauigkeit aller Bauteile. Wellbleche werden aus Stahlcoils hergestellt, die von qualitätskontrollierten Stahllieferanten bezogen werden.

Alle unsere Silos werden aus hochfestem, verzinktem Stahl S450GD gefertigt, gemäß EN 10346, mit einer hohen Elastizitätsgrenze und einer Mindestbeschichtung Z600, was 600 g/m2 Zink entspricht. Die Verwendung von hochfestem Stahl reduziert das Gewicht der Silos und bietet Vorteile in der Logistik, Montage und Handhabung der Komponenten af der Baustelle der Einsatz der Z600-Beschichtung verlängert deren Lebensdauer.

Hochelastische Grenzstähle haben die gleiche Leistung wie konventionelle Stähle, jedoch benötigen Sie gereingere Blechstärken und haben daher weniger Gewicht. Sie sind ideal für die Herstellung von Bauteilen und Teilen, die hohen dynamischen und statischen Belastungen ausgesetzt sind.

Weitere wichtige Eigenschaften dieser Art von Stahl sind:

  • Es hat einen hohen Grad zu zeichnen.
  • Es erlaubt feuerverzinkte Prozesse.
  • Hervorragende Biege- und Oberflächenqualität.
  • Gute Schweißbarkeit mit ausgezeichneter Festigkeit und Härte im wärmebeeinflussten Bereich.
  • Hohe Schlagfestigkeit, bietet Bruchfestigkeit.

Alle Komponenten werden in 3D konstruiert, analytisch berechnet und durch die Finite-Elemente-Analyse (FEA) strukturell verifiziert.

Fordern Sie Ihr Angebot an

+34 976 04 88 05 | +34 912 32 19 77

Verwendete Normen

Die beiden wichtigsten Normen für die Berechnung der Silos sind der europäische EUROCODE und die amerikanische ANSI.
EUROCODE | ANSI Normen
In Silos, die nach EUROCODE berechnet werden, basieren die Belastungen und Drücke, die auf die Wände des Silos einwirken, auf der EN 1991-4 Maßnahmen an Konstruktionen: Silos und Tanks, und wenn die Silos nach ANSI norm berechnet werden, basieren die Getreidelasten auf ANSI / ASAE EP433.
Strukturelle Integrität
Die Strukturelle Integrität des Stahlbaus, unabhänging von den verwendeten Normen der Getreidelasten, basiert immer auf den folgenden Normen:

  • EN 1990 Grundlage für die Berechnung von Strukturen.
  • EN 1993 Eurocode 3: Stahlkonstruktionen.

Kontaktieren Sie uns

9 + 2 =

SILOMASTER S.L.U.

Av. Alcalde Gómez Laguna 25, floor 9-A2
50009 Zaragoza – Spanien
Tel. +34 976 04 88 05
info@silomasters.eu

Internationales Vertriebsbüro

C/ Rumania 3 – 1st floor
28224 Pozuelo de Alarcon – Madrid – Spanien
Tel. +34 91 232 19 77
info@silomasters.eu

Silomaster S.L.U.
Av. Alcalde Gómez Laguna 25, Planta 9-A2
50009 | Zaragoza
Tel.: +34 976 04 88 05
Mail: info@silomasters.eu
Ingenieurwesen
Flachbodensilos
TRICHTERSILOS
Laufstege & Metallstrukturen
Silo-Zubehör
Zusatzausrüstung
Rechtliche Hinweise und Datenschutzerklärung
Copyright© 2017 | SiloMaster S.L.U.
Alle Rechte vorbehalten.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR
Aviso de cookies